Zurück

Schaumsüppchen Petersilienwurzel

01.12.2020
Schaumsüppchen Petersilienwurzel

Zutaten: 

  • am besten aus Bioanbau
  • 500 g Petersilienwurzel 
  • 1 Zwiebel
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 1/8 li Weißwein
  • 1 EL Crème Fraîche
  • 150 ml Schlagobers
  • 50 g Butter (kalt) 
  • Salz und Pfeffer
  • 1TL Thymian
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL Mandel 


Zubereitung: 
Petersilienwurzel und Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Etwas Öl erhitzen, Thymian und Gemüse hinzugeben und leicht anbraten. Anschließend mit Weißwein ablöschen und auf ein ¼ reduzieren.

Danach mit der Suppe auffüllen und so lange kochen bis die Petersilienwurzeln weich sind. Schlagobers hinzufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Zum Schluss die Butter und Crème Fraîche darunter mixen. Hierbei sollte Luft unter die Suppe gemixt werden. Mit leicht gerösteten Mandelblättchen oder Basilikumblätter garnieren und servieren. Guten Appetit!