Zurück

Pastinaken Panna Cotta

mit Passionsfrucht und Beeren

01.12.2020
Pastinaken Panna Cotta

Die Süße und Cremigkeit der Pastinake eignet sich nicht nur für pikante Gerichte, sondern auch hervorragend für Desserts.

Zutaten für 4 Portionen
Am besten BIO Produkte

150g Pastinak
500g Obers
60g Zucker
Vanilleschote oder Vanillezucker
4-5 Blatt Gelatine
3 Passionsfrüchte
3 Esslöffel Zucker
Vanilleeis
Gemischte Beeren

Obers in einem Topf am Herd gemeinsam mit der geschälten und in feine Würfel geschnittenen Pastinake und Vanille zum Kochen bringen. Wenn die Pastinaken Würfel weichgekocht sind, pürieren und durch ein feines Sieb gießen.

Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine und den Zucker in dem heißen Pastinaken Obers auflösen. Die Pastinaken Panna Cotta in Gläser oder Schüsseln abfüllen und für mindestens 3 Stunden kaltstellen.

Die Passionsfrüchte aufschneiden und das Fruchtmark mit den Kernen herauskratzen. Mit Zucker nach Belieben süßen und auf die Panna Cotta verteilen.

Mit Beeren und Vanilleeis servieren.