Zurück

Karottentorte mit Safrancreme

01.12.2020
Karottentorte mit Safrancreme

Zutaten: 

  • am besten aus Bioanbau
  • Zutaten für 1 kleine Torte, 18 cm DM,
  • Tortenboden:
  • 2 Eier, groß
  • 70 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 MSP Salz
  • 80 g Mehl, glatt
  • 170 g Karotten, fein gerieben
  • 30 g Haselnüsse, geschält
  • 15 g Sesam, weiß
  • 15 ml Sesamöl (Sonnenblumenöl)
  • Mehl und Butter für die Form
  • Safrancreme:
  • 50 ml Orangensaft, frisch 
  • 2 Eigelb 
  • 40 g Zucker 
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 MSP Vanillemark
  • 1 MSP Safranfäden
  • 1 MSP Salz 
  • 1 TL Orangenschale, gerieben
  • 200 ml Obers 
  • 2 EL Orangenmarmelade, süß
  • 2 EL Orangensaft, frisch
  • 3 EL Pistazien, gehackt


Zubereitung: 

Tortenboden
Karotten fein reiben, Haselnüsse und Sesam rösten und im Mixer fein zermahlen. Backrohr auf 170 Grad O/U vorheizen. Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl bestäuben. Eier, Zucker, Salz und Zitronensaft mit dem Handmixer so lange aufschlagen, bis die Masse weiß und schaumig ist und sich im Volumen nicht mehr vergrößert. Das dauert rund 10 min. Sesamöl (Ersatz: Sonnenblumenöl) einrühren. Karotten, Haselnüsse/Sesam, Mehl mit einem Schneebesen vorsichtig unter den Eierschaum heben. Die Masse in die Form füllen und ca. 35 min backen. Gut auskühlen lassen, Tortenform reinigen.

Safrancreme
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Safranfäden mit 1 TL vom Zucker fein zerreiben und in Orangensaft auflösen. Vanillemark, Salz, Orangenschale zufügen, erhitzen, aber nicht kochen, Gelatine darin auflösen.  Eigelb mit Zucker mit dem Handmixer über heißem Wasserbad schlagen, bis die Masse weiß und schaumig ist. Die heiße Safran-Gelatine-Mischung in die Eiermasse rühren. Komplett abkühlen lassen,  bis die Masse leicht geliert. Obers steif schlagen und unterheben. Orangenmarmelade mit Orangensaft verrühren und den Boden damit bestreichen. Tortenboden wieder in die Tortenform setzen und mit Backpapier einen hohe Manschette rund um den Boden stellen. Jetzt die fast steife Safrancreme am Tortenboden verteilen und glatt streichen.  Mit Pistazien bestreuen. Über Nacht durchziehen lassen. Für eine Tortenform mit 24 cm Durchmesser die Zutaten verdoppeln.

 

©kuechentanz.net