Zurück

Karottensticks mit zweilei Dips

01.12.2020
Karottensticks mit zweilei Dips

Zutaten: 

  • am besten Bioprodukte
  • 1 Packung Karotten „Partymix“ 
  • Avocadodip:
  • 2 Avocados, reif
  • 1 TL Zitronensaft
  • 100 ml Vollmilchjoghurt
  • ½ Zwiebel, klein, fein gehackt
  • 1 Chilischote, rot, entkernt, gehackt
  • ½ gestr. TL Salz
  • Sesamdip:
  • 250 ml Vollmilchjoghurt
  • 2 geh. EL Sesammus (Tahin)
  • ½ Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ gestr. TL Salz
  • ½ gestr. TL Zucker
  • 1 MSP Cayennepfeffer
  • 1 MSP Kreuzkümmel
  • 1 Spritzer Zitronensaft


Zubereitung: 

Acocadodip
Fleisch der Avocados und Zitronensaft mit dem Stabmixer pürieren oder mit einer Gabel fein zerdrücken. Restliche Zutaten einrühren. Mit Klarsichtfolie gut abdecken (schützt vor Verfärbung!) und 1 Stunde gut kühlen.

Sesamdip
Knoblauchzehe mit Salz fein zerdrücken. Alle Zutaten mit einem kleinen Schneebesen gut verrühren. 1 Stunde gut kühlen.

Die bunten Karotten waschen, schälen und in mundgerechte Sticks schneiden. Mit den beiden Saucen servieren. Ein Party-Snack, der nicht nur gut schmeckt, sondern auch Gesundheitsbewusste erfreut!

 

©kuechentanz.net