Zurück

Goldrüben-Püree

01.12.2020
Goldrüben-Püree

Zutaten: 

  • am besten Bioprodukte
  • 40 g Butter
  • 500 g Goldrüben, geschält, gewürfelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 MSP Safranfäden
  • 1 MSP Cayennepfeffer


Zubereitung: 
Butter in einem Topf leicht bräunen. Die geschälten und gewürfelten Rüben zugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt sehr weich dünsten. Restliche Zutaten zugeben und ohne Deckel noch ca. 5 min kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit dem Mixstab fein pürieren.

Dieses goldgelbe, würzige Püree ist eine feine Beilage zu gebratenen Fischfilets. Hier mit Zander und Blattspinat kombiniert.

 

©kuechentanz.net