Zurück

Bouillongemüse

01.12.2020
Bouillongemüse

Zutaten: 

  • am besten Bioprodukte
  • 1 geh. EL Butter (20 g)
  • 1 gestr. TL Mehl (5 g)
  • 1 Schalotte (40 g)
  • 200 ml Rindsuppe
  • ½ gestr. TL Salz
  • 1 Tasse Suppengrün (ca. 350 g)
  • 250 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 2 EL Crème Fraiche
  • Pfeffer, weiß
  • Muskatnuss


Zubereitung: 
Wurzelgemüse, Schalotte und Kartoffel schälen. Vom Lauch die äußeren Blätter entfernen, die Stangen halbieren, gründlich waschen. Petersiliengrün hacken, zur Seite stellen. Wurzelgemüse, Kartoffel und Lauch in kleine Würfel schneiden. Schalotte fein hacken und mit Mehl in Butter hell anrösten. Suppe und Salz zugeben, kurz aufkochen. Kartoffel zugeben und 5 min zugedeckt bei mittlerer Hitze dünsten, dann das restliche Gemüse für weitere 15 min Garzeit dazu geben. Creme Fraiche und gehackte Petersilie einrühren, mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mit geriebenem Kren bestreuen. Bouillongemüse passt ausgezeichnet zu gekochtem Rindfleisch.

 

©www.kuechentanz.net