Zurück

BIO Petersilienwurzel geschmort

mit Zitronenhuhn, Petersiliensalat und Joghurt

03.03.2021
BIO Petersilienwurzel geschmort

Zutaten für 4 Portionen:
am besten biologisch

ca. 600 g BIO Petersilienwurzel
1 EL Honig
50 g Butter
Rosmarin
1 Handvoll Kirschtomaten
4 Stangen Jungzwiebel
3-4 Knoblauchzehen
Olivenöl
100 g Joghurt

4 Hühnerbrüste
1 unbehandelte Zitrone
1 Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung:
Die Petersilienwurzel schälen und der Länge je nach Größe vierteln oder sechsteln. Mit Salz, Honig, Kirschtomaten, Knoblauch, Rosmarin, Butter und grob geschnittenem Jungzwiebel in eine feuerfeste Auflaufform geben. Die Form mit Alufolie gut abdecken und bei 180°C ca. 1 Stunde im Rohr schmoren. Die letzten 10 Minuten ohne Folie fertig garen.

Währenddessen das Huhn vorbereiten.  Die Haut von der Hühnerbrust lösen und Petersilie darunterlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beidseitig in Olivenöl anbraten. Die Zitrone in Scheiben schneiden und kurz mitbraten. Im Rohr mit der Petersilienwurzel fertig garen.

Für den Salat die Petersilienblätter abzupfen. Mit Zitronensaft, Salz und Olivenöl marinieren.
Das Joghurt mit 5 EL Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Hendlbrust auf den geschmorten Petersilienwurzeln anrichten und mit dem Salat, sowie dem Joghurt garnieren.