Rahmgemüse Petersilienwurzel

Rahmgemüse Petersilienwurzel

 am besten aus Bioanbau

Portionen: 
4
Zutaten: 
  • 500 g Petersilienwurzeln
  • 500 g Karotten
  • 1 Stange Porree (Lauch)
  • Salz und Pfeffer
  • 30 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1/8 li Milch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1- 2 gekochte Eier und etwas Petersilie zum Garnieren
Zubereitung: 

 Petersilienwurzel-Rahm-Gemüse

Petersilienwurzeln und Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Porree waschen und in Ringe schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, anschließend abgießen und dabei das Gemüsewasser auffangen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschwitzen und dann mit einem 1/8 Liter Gemüsewasser und Milch ablöschen. Sauce aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und danach das gegarte Gemüse in die Sauce geben. Mit gekochtem Ei und etwas Petersilie anrichten. Guten Appetit!

diese Produkte werden verwendet...

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

MORGENTAU Biogemüse ist erhältlich bei:

MORGENTAU Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80