Karotten-Orangen-Risotto

Karotten-Orangen-Risotto

©kuechentanz.net

am besten Bioprodukte

Portionen: 
2
Zutaten: 
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, weiß, fein gehackt
  • 250 g Karotten, geschält
  • 180 g Risottoreis
  • 100 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 500 - 600 ml Gemüse- oder Geflügelsuppe
  • 1 MSP Salz
  • Schale einer Orange, fein gerieben
  • 1 Stück Parmesanrinde
  • 1 MSP Safran, gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 40 g Butter
  • 30 g Parmesan, gerieben
  • Parmesanspäne
  • 2 EL Kürbiskerne
Zubereitung: 

Suppe in einem eigenen Topf kurz aufkochen. Parmesanrinde (gibt viel Geschmack!), Salz und geriebene Orangenschale dazu geben. Karotten fein würfeln und in Pflanzenöl in einem breiten Topf gemeinsam mit den gehackten Zwiebeln bei mittlerer Hitze andünsten. Orangensaft dazu gießen, rühren und kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Jetzt Risottoreis zu den Karotten geben und noch kurz durchrösten. Heiße Suppe mit einem Schöpfer nach und nach zur Reis-Karottenmasse geben damit diese immer flüssig ist. Den Herd auf etwas weniger als mittlerer Hitze halten und ab und zu umrühren. Dauerrühren bei Risotto ist ein Kochmythos und nicht notwendig! Es dauert ca. 25 min, bis der Reis fertig ist. Er soll noch ganz leichten Biss haben. Jetzt die Parmesanrinde entfernen, Safran, Cayennepfeffer, Butter und Parmesan einrühren.

Kürbiskerne ohne Fett rösten, bis sie sich aufblähen. Risotto mit Parmesanspänen und Kürbiskernen bestreuen. Dieser fruchtige Risotto eignet sich auch gut als Beilage zu gebratener Entenbrust.

 

©kuechentanz.net

diese Produkte werden verwendet...

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

MORGENTAU Biogemüse ist erhältlich bei:

MORGENTAU Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80