Pastinaken im Ofen mit Sesam

Pastinaken im Ofen mit Sesam

am besten aus Bioanbau

Zutaten: 
  • 1 kg Pastinaken
  • 5 EL Sesamkörner
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1 TL Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Eigelb
  • etwas Olivenöl
Zubereitung: 

Pastinaken in Salzwasser ca. 15 Minuten bissfest garen (wenn nicht mehr ganz frisch, dann schälen).

In der Zwischenzeit die Sesamkörner ohne Fett, bei mittlerer Hitze, in der Pfanne rösten und den Backofen auf 200 °C Oberhitze vorheizen. Die Sesamkörner, Salz und Pfeffer in einer Schüssel
mischen. Die gekochten Pastinaken etwas abkühlen lassen, längs halbieren oder vierteln.

Die Schnittfläche mit Eigelb bestreichen und in die Gewürzmischung drücken. Mit der Sesamseite auf ein Backblech legen und die Oberseite mit Öl einpinseln. Auf der oberen Schiene des Backofens
ca. 10 Minuten knusprig backen.

Die gebackenen Pastinaken schmecken pur, mit Tomatensauce, Kräutertopfen, zu einem Salat und anderem Gemüse.

©„Pastinaken - Zurück zu den Wurzeln“ des Dottenfelderhofes

diese Produkte werden verwendet...

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

MORGENTAU Biogemüse ist erhältlich bei:

MORGENTAU Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80