Goldrüben-Püree

Goldrüben-Püree

Portionen: 
4
Zutaten: 
  • am besten Bioprodukte:
  • 40 g Butter
  • 500 g Goldrüben, geschält, gewürfelt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 MSP Safranfäden
  • 1 MSP Cayennepfeffer
Zubereitung: 

Butter in einem Topf leicht bräunen. Die geschälten und gewürfelten Rüben zugeben und bei mittlerer Hitze zugedeckt sehr weich dünsten. Restliche Zutaten zugeben und ohne Deckel noch ca. 5 min kochen, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit dem Mixstab fein pürieren.

Dieses goldgelbe, würzige Püree ist eine feine Beilage zu gebratenen Fischfilets. Hier mit Zander und Blattspinat kombiniert.

 

©kuechentanz.net

Maßangaben: EL = Esslöffel, TL = Teelöffel, gestr. = gestrichen, geh. = gehäuft, MSP =Messerspitze

diese Produkte werden verwendet...

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

MORGENTAU Biogemüse ist erhältlich bei:

MORGENTAU Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80