BioPetersilienwurzel

BioPetersilienwurzel

Wird eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt

Historie:

Laut Homer dem abendländischem Dichter, zogen griechische Schlachtrösser erst in den Kampf nachdem sie mit Petersilienwurzeln gestärkt wurden. Karl der Große räumte der Petersilienwurzel erstmals einen Platz in seinem Gemüsegarten ein. Diese galt einst aufgrund ihrer entzündungshemmenden und blutreinigenden Wirkungen als Geheimtipp und wurde anschließend aufgrund ihrer Wirkungen von den alten Griechen in den Status der Heilpflanze erhoben. Damals wurde der Wurzelpetersilie eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt und ob diese tatsächlich vorhanden ist probiert man(n) am besten selbst einmal aus...

Was ist drin- wofür ist es gut?

  • Eisen: ist Bestandteil des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin. Es transportiert Sauerstoff und speichert ihn in den Muskeln.
  • Vitamin C: hat im Organismus zahlreiche Funktionen. Die bekannteste Funktion ist die Beteiligung des Vitamins am körpereigenen Abwehrsystem.
  • Kalium: ist für die Aktivierung zahlreicher Enzyme notwendig. Eine reichliche Zufuhr an Kalium wirkt blutdrucksenkend.
  • Calcium: maßgeblich für die Festigkeit des Gewebes; Unverzichtbar bei der Aktivierung der Blutgerinnung im Verletzungsfall

Weitere Vitamine:

Beta-Carotin, Vitamin B1,B2, Folsäure, Vitamin E,K, und Niacin sowie ätherische Öle.

Wie bereite ich BioWurzelpetersilie zu?

Petersilienwurzel hat einen intensiven, leicht süßlichen Geschmack, ähnlich dem der Pastinake, doch kräftiger. Die Wurzel kann in der Küche sowohl als Hauptgericht, als Gemüsebeilage zu Fleisch- oder Fischspeisen, sowie als Suppe, oder auch nur zum Würzen verwendet werden.

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

Morgentau Biogemüse ist erhältlich bei:

Morgentau Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80