BioChioggia Rübe

BioChioggia Rübe

Feines Rüben-Aroma in Rot-Weiß-Rot

Wissenswertes zur BioChioggia Rübe

Die rot- weiß geringelten Rüben sind eine Unterart der roten Rübe und  gehören zur Familie der Gänsefußgewächse. Sie haben ihren Ursprung auf der Halbinsel Chioggia in der Region Venetien wo ihr Gesundheitswert sehr geschätzt wird. Die Chioggia Rübe soll stärkend und appetitanregend sein, die Gallensekretion unterstützen und Erkältungen vorbeugen. Ihr hoher Eisengehalt unterstützt außerdem die Blutbildung.

Wie bereite ich die BioChioggia Rübe zu?

Schneidet man die roten Knollen auf, sieht man weiß-rote oder weiß-rosa Ringe. Leider verliert sich das hübsche Muster, wenn man die Rüben zu lange kocht. Deswegen bietet es sich an, die feine Rübe aus Italien als Rohkost zu genießen - zum Beispiel als Carpaccio. Die Rübe kann auch kurz in Olivenöl angebraten und mit Zitronensaft mariniert werden.
Im Vergleich zu üblichen Roten Rüben schmecken sie leicht süßlich und weniger erdig.

Was ist drin- wofür ist es gut?

Eisen: ist Bestandteil des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin. Es transportiert Sauerstoff und speichert ihn in den Muskeln.

Calcium: maßgeblich für die Festigkeit des Gewebes; Unverzichtbar bei der Aktivierung der Blutgerinnung im Verletzungsfall

Magnesium: ist an vielen Körperfunktionen beteiligt, zum Beispiel unterstützt es die Herzfunktion, den Verdauungstrakt, die Nervenbahnen und ist für Knochen- sowie Muskelaufbau zuständig.

Vitamin A: Vitamin A ist wichtig für das Wachstum, Funktion und Aufbau von Haut und Schleimhäuten, Blutkörperchen, Stoffwechsel sowie für den Sehvorgang.

Weitere Vitamine: Folsäure, Vitamin C, Vitamin B, Vitamin K, Phosphor, Kalium

  • Reich an Vitalstoffen

  • Voller im Geschmack

  • Besser für Gesundheit und Umwelt

  • Sichert auch den nächsten Generationen fruchtbare Böden

  • Frei von Pestiziden und chem. synthetischen Düngern

  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen

Morgentau Biogemüse ist erhältlich bei:

Morgentau Biogemüse GmbH

Winkling 2, 4492 Hofkirchen | Tel.: +43 7225 / 7380-0 | Fax: +43 7225 / 7380-80